höltscho

Jeder kennt es, wenn man etwas von ganz oben aus einem Regal holen muss. Kein Problem, man nimmt sich einen Tritt oder einen Stuhl um dranzukommen, aber dann braucht man noch einen weiteren Gegenstand, aus einer anderen Ecke. Mit akrobatischen Übungen versucht man sich durch den Raum zu hangeln, weil man doch verhindern möchte ständig auf und ab zu steigen. Kein Wunder, dass die meisten Unfälle im eigenen Haushalt passieren.

Doch das hat jetzt ein Ende, mit höltscho.

Projektbeteiligte: Elisa-Josephine Ammarell

Material: verschiedene Holzarten und Leder

@ Universität der Künste Berlin, Prof. Holger Neumann, WM Dirk Winkel

_mg_7687

_mg_7690

_mg_7694